Erzeuger-Verbraucher-Gemeinschaft in Fulda

Jasmin Rothenbücher

Pastinakennocken in Gemüsebrühe

Zutaten für 4-6 Personen als HauptspeiseDSCN3145
Gemüsebrühe:
2 Karotten
1 kleine Sellerie
1-2 Stangen Lauch
evtl. ein paar Backpflaumen
2 Loorbeerblätter
3 Wacholderbeeren
3 El. Olivenöl

Nocken:
200g Kartoffeln
200g Pastinaken
1 Knoblauchzehe
60g Weizenmehl
½ Tl Backpulver
50g Griess
1 Ei
30g flüssige Butter
gehackte Petersilie

Suppengemüse in kleine Würfelchen schneiden und alle Zutaten in Olivenöl andünsten, dann mit ca. 2l kochendem Wasser auffüllen und salzen, ca. 30 min. kochen

Kartoffeln und Pastinaken in große Stücke schneiden und entweder in der Gemüsebrühe mit der Knoblauchzehe weichkochen (und dann wieder rausfischen) oder in einem separaten Topf. Pastinaken und Kartoffeln noch heiß mit einem Kartoffelstampfer zerdrücken und mit den anderen Zutaten und der kleingeschnittenen Petersilie gut vermischen, evtl. noch etwas Mehl und Griess zugeben, wenn der Teig noch recht flüssig ist. Danach für 30 min. in Kühlschrank stellen. Kleine Nocken mit zwei Teelöffeln abstechen und in das siedende Wasser der Gemüsebrühe geben. Wenn die Nocken alle oben schwimmen ist die Suppe fertig.

Mediterraner Mangold

DSCN3137

Zutaten (als Beilage für 4 Personen)
1 große Zwiebel
2 Knoblauchzehen
2 EL Olivenöl
750g Mangold
3 mittelgroße Tomaten
10 schwarze Oliven
Ziegenkäse/Parmesan
geröstete Pinienkerne

dazu geht gut Nudeln, Ravioli, Weißbrot

Zubereitung
Zwiebel und Knoblauch klein schneiden und in Olivenöl anbraten, den Mangold kleingeschnitten dazugeben und kurz mitbraten, mit Salz und Pfeffer würzen, dann ca. 100 ml Wasser angießen und dünsten (evtl. Noch etwas Wasser dazugeben), nach ca. 10 min die kleingeschnittenen Tomaten und Oliven dazugeben, nochmal ca. 5 min. Schmoren lassen, abschmecken, Parmesan oder Ziegenkäse drüberhobeln und Pinienkerne drüber streuen. Dazu kommen gut: Nudeln, Ravioli z.B. mit Tomaten oder Ricotta gefüllt, oder Weißbrot