Erzeuger-Verbraucher-Gemeinschaft in Fulda

So geht’s

Wie kaufe ich bei der Gelben Rübe ein?

Die Bestellung für Mitglieder der „Gelben Rübe“ erfolgt über den Online-Shop. (Mitglieder, die sich online nicht so wohlfühlen, können folgenden Bestellschein per e-mail oder persönlich donnerstags bei uns abgeben und ihre Waren bei uns bestellen.)

Dazu erhält man nach erfolgreicher Anmeldung mit Beitrittserklärung und Überweisung des Mitgliedsbeitrags die Zugangsdaten für den Shop. Der Einkauf in dem Onlineshop ist wie in jedem Onlineshop mit einer Anmeldung mit Adressdaten erforderlich.

Der Einkauf sollte bis Sonntag Abend erfolgen, damit die Waren bei den Erzeugern rechtzeitig bestellt werden können. Alle Einkäufe, die nach Sonntag Abend getätigt werden, werden in der darauffolgenden Woche berücksichtigt.

Die bestellte Ware kann einmal wöchentlich am Donnerstag von 17.00 bis19.00 Uhr in unserem Laden in der Langebrückenstraße 14 in Fulda abgeholt werden. Alle Produkte werden bedarfsgerecht zur Ladenöffnungszeit geliefert. Die Bezahlung der Ware erfolgt nach Abholung der Ware bar im Laden

Jedes aktive Mitglied sollte sich in die Gelbe Rübe einbringen, z.B. Bestellung, Ladendienst, Öffentlichkeitsarbeit etc. Für inaktive Mitglieder gibt es einen höheren Mitgliedsbeitrag.

Mitgliedschaft

Ein Mitglied der Gelben Rübe kann eine Person, Familie, Wohngemeinschaft oder andere Zusammenschlüsse sein. Bei einer Mitgliedschaft einer Gruppe sollte sich mindestens eine Person in der Rübe aktiv engagieren.

Jährlich wird ein Mitgliedsbeitrag von 30 € zur Jährung des Eintrittszeitpunktes fällig. Der Mitgliedsbeitrag dient zur Abdeckung laufender Kosten wie Miete, Homepage, Buchhaltung etc. Über diese laufenden Kosten erhält das Mitglied auch einen jährlichen Rechenschaftsbericht.

Durch die Mitgliedschaft ist jedes Mitglied berechtigt, über die „Gelbe Rübe“ regionale und ökologische Lebensmittel zu günstigen Konditionen zu beziehen.

Beitrittserklärung

Vorteile der Mitgliedschaft

Durch die Selbstorganisation kann ich mitbestimmen, welche Produkte ins Sortiment aufgenommen werden und somit auch Erzeuger ökologischer Lebensmittel und anderer Produkte meiner persönlichen Wahl unterstützen.

Als Erzeuger, auch als Kleinsterzeuger finde ich in der „ Gelben Rübe“ Absatzmöglichkeiten für meine Produkte.

Durch unsere hierarchiefreie Organisationsform kann ich an einem lebendigen Netzwerk teilhaben und eine alternative Wirtschaftsweise fördern.

Regelmäßige Treffen ermöglichen es allen, sich untereinander kennen zu lernen und an Entscheidungsprozessen zu beteiligen. So kann iche auch eigene Ideen einbringen und verfolgen (Erntegruppen, Saatgut- oder Pflanzentausch, Mithilfe im Garten usw.)

Wo finde ich die „Gelbe Rübe ?

Langebrückenstr. 14, 36037 Fulda

Ladenöffnungszeit: Donnerstags, von 17.00 – 19.00 Uhr

Treffen: jeden 1. Donnerstag im Monat ab 19:00 Uhr (vorher einfach per mail Bescheid sagen).