Erzeuger-Verbraucher-Gemeinschaft in Fulda

Was ist die „Gelben Rübe“!

Die „Gelbe Rübe“ ist ein selbstorganisiertes Projekt angegliedert an den eingetragenen gemeinnützigen Förderverein Kultur- und Umweltbildung.

Wir sind eine Gruppe interessierter und engagierter Genussmenschen, die die Bioerzeuger und ökologischen Verbraucher aus der Region Osthessen zusammenbringt. Wir möchten mit unseren Aktivitäten einen lokalen, ökologischen und fairen Umgang im Lebensmittelkreislauf fördern.

 Was heißt das konkret?

Ihr als Interessenten kauft mit uns gemeinsam bei unseren Erzeugern ein und schafft somit eine für beide Seiten vorteilhafte Zusammenarbeit.

Diese Website bietet euch eine Plattform zum Austauschen, Einkaufen und Helfen.

Unser Anliegen:

  • durch den direkten Kontakt mit den Erzeugern einen transparenten, respektvollen und selbstorganisierten Warenkreislauf aufzubauen.
  • den Lebensmittelkonsum nach persönlichen Werten und Verantwortungsbewusstsein zu organisieren, um sich von industriellen und kapitalistischen Maßstäben zu emanzipieren.
  • Strukturen zu erarbeiten, die für eine ökologisch und sozial nachhaltige Lebens- und Wirtschaftsweise in Zukunft an Notwendigkeit gewinnen.
  • ohne Hierarchie, aber gut organisiert und mit eurer Hilfe das Projekt mitzutragen, voranzubringen und weiterzuentwickeln.
  • ein Miteinander anzustreben, in dem sich jeder nach seinen Möglichkeiten einbringt.
  • Sowohl natürliche Schwankungen und saisonale Engpässe zu berücksichtigen, als auch in Erntehochzeiten die Organisation von Erntehilfe, Weiterverarbeitung und Verteilung zu unterstützen

Wenn ihr nun Lust bekommen habt die Gelbe Rübe auszuprobieren seit ihr herzlich willkommen. Und jetzt geht es los: Anmelden, Einkaufen, Mitgestalten.

Die Gelbe Rübe ist gesät. Nun bringen wir sie zum Wachsen!!!