Als Grill-Dip oder auch auf Nudeln sehr schön geeignet hat sich dieses kleine Rezept bewährt:

Zutaten:

  • 5 EL Olivenöl
  • 1 Zwiebel (gerne aus der gelben Rübe)
  • 2 Zehen Knoblauch
  • 2 TL Tomatenmark
  • ca. 100 g Tomaten (gerne aus der gelben Rübe)
  • 1 TL Zucker
  • Salz
  • Pfeffer
  • getr. Koriander
  • Chipotle-Chilli (nach Verträglichkeit)

Zubereitung:

Das Olivenöl erhitzen und die fein gehackte Zwiebel darin nicht zu braun anschwitzen. Gehackten Knoblauch hinzu fügen. Anschließend das Tomatenmark noch etwas mit anrösten. Die klein geschnittenen Tomaten, den Zucker, Salz Pfeffer, Koriander hinzugeben und weiter köcheln lassen. Zum Schluss je nach gewünschtem Schärfegrad mit Chilli finalisieren.

Das Ganze kann dann noch warm zum Essen serviert werden.